Hallo!

Wir sind die städtischen Schulsozialarbeiterinnen des Schulzentrums Am Heimgarten.

AKTUELL – Schulsozialarbeit: Wir unterstützen Euch und Sie auch in Zeiten des Corona-Lockdowns!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Ihnen und Euch wird durch den erneuten Lockdown und das Distanzlernen schulisch viel abverlangt. Das Zuhause-Lernen ist für Eltern und Kinder eine große Herausforderung und kann zu Stress, Konflikten und Problemen führen.
Sollte es diesbezüglich Beratungsbedarf geben, sind wir nach wie vor für Sie und Euch da.
Unser Büro im Schulzentrum ist derzeitig dienstags besetzt. Sie und Ihr erreicht uns dort unter der Telefonnummer 04102 478 459 zwischen 08.00 und 13.00 Uhr. Sollte dort niemand von uns zu erreichen sein, bitte unbedingt auch die Mailbox nutzen, wir rufen dann zurück!
Darüber hinaus ist jede von uns aber auch von Montag bis Freitag unter den folgenden Adressen per Mail erreichbar. Auf Anfrage können wir Sie dann gerne telefonisch kontaktieren.
Frau Rose: jorinde.rose@szh-ahrensburg.de
Frau Lincoln: anna.lincoln@szh-ahrensburg.de
Frau Schöning: ann-grit.schoening@szh-ahrensburg.de
Sollten Sie und Ihr über unser Angebot hinaus Unterstützung benötigen, könnten die folgenden Kontakte weiterhelfen:
Nummer gegen Kummer: 116 111(für Kinder und Jugendliche, europaweit kostenfrei)
Evangelische Beratungsstelle Stormarn: 04102 -53766
Jugendamt Kreis Stormarn Außenstelle Ahrensburg: 04102 -678 2115
Elterntelefon: 0800 -111 0 550
Telefonseelsorge: 0800 -111 0 111
AWO Kreisverband Stormarn: 04102 -21 15 440
Frauen helfen Frauen (Notruf und Frauenberatungsstelle e. V.) Bad Oldesloe: 04531 -86 77 2
Bleibt gesund und wir sehen uns in der Schule!



Unsere Kernbürozeiten sind von montags bis freitags 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Raum 602.

Es gibt eine Frage oder ein Problem? Wir helfen gerne! Erreichbar sind wir unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 04102 4784-59 – schulsozialarbeit@szh-ahrensburg.de – oder unter den individuellen Emailadressen.

Wir sind Ansprechpersonen für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Lehrkräfte, Eltern und externe Einrichtungen. Dabei unterliegen wir bei jedem Gespräch der Schweigepflicht.

Aufgaben der Schulsozialarbeit sind unter anderem

  • Beratung und Begleitung einzelner Schüler/innen
  • Beratung und Begleitung von Gruppen oder Schulklassen
  • Unterstützung und Hilfe bei Konflikten und Krisensituationen
  • Unterstützung und Beratung von Eltern und Lehrer/innen
  • Begleitung und Unterstützung bei schulischen Gesprächen
  • Zusammenarbeit mit externen Institutionen (z.B. ASD, Polizei, Beratungsstellen, Ärzten, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, etc.)
  • Projektarbeit (Prävention, Intervention)
  • Austausch und Beratung bei Elternabenden, SEB-Abenden, etc.
  • Organisation und Durchführung der Auszeit-Maßnahme Auszeitmaßnahme
  • Beratung beim Absentismusverfahren

Hier geht es weiter zu unserem Schulhund Kuddel.


Hier erfahren Sie mehr über unseren Ruheraum.