Jeder Mensch ist ein Wunder – wundern wir uns gemeinsam!

Circus Soluna und die GemS Am Heimgarten freuen sich auf eine spannende Woche!

Unter diesem Motto und mit Unterstützung des Circus Soluna wagen wir uns als Schule auf neues Terrain – die Zirkusmanege! Eine Woche lang – vom 10. bis 16. März – wollen wir uns gemeinsam auf eine ganz andere Art des Unterrichts einlassen und in die vielfältige und bunte Welt des Zirkus eintauchen – eben WEIL sie so anders ist als unser Schulalltag! Und damit dieses Projekt ein voller Erfolg wird, zählen wir auch auf die Unterstützung unserer Elternschaft!

Was ist das Besondere dieses Projektes? Was versprechen wir uns davon?

Das Zirkusprojekt erlaubt es den Schülerinnen und Schülern,

– aus bestehenden Mustern herauszutreten und ungeahnte Talente zu entdecken, aber auch bekannte Fähigkeiten zu verdeutlichen,
– sich selbst von einer gänzlich anderen Seite zu zeigen und / oder
– gestärkt durch viele positive, gemeinschaftliche Erlebnisse wieder mit neuem Elan in den Schulalltag zu starten.

Dabei sind Motivation, Spaß und Neugier die wichtigsten Antriebsfedern – und der Wille, gemeinsam eine einzigartige Vorstellung auf die Beine zu stellen!

Dieses große Ziel erfordert allerdings eine etwas anders strukturierte Unterrichtswoche, d.h. die Schüler werden in zwei Gruppen trainiert und jede Gruppe übt für ihre eigene Vorstellung! Die genaue Aufteilung der Gruppen wird über die Klassenlehrer eine Woche vor Beginn des Zirkusprojektes bekannt gegeben.