Liebe Eltern!

Eine häufig gestellte Frage lautet: Mein Kind hat Erkältungssymptome! Darf mein Kind in die Schule?

Wenn eine Mitglied der Schulgemeinschaft (Schülerin oder Schüler, Lehrkräfte, Schulsozialarbeit etc.) und weitere an unserer Schule Beschäftigte auf eine Covid19-lnfektion getestet wird, ist dies der Schule dringend mitzuteilen. Die Person bleibt bis zum Erhalt des Testergebnisses zu Hause.

ACHTUNG (Änderung ab 26.August): Des Weiteren finden Sie hier eine Handlungsempfehlung zum Verhalten bei Auftreten von Erkältungssymptomen.
Quelle: Das Schaubild wurde vom Gesundheitsministerium erstellt und soll bei Unsicherheiten auf Elternseite helfen.

Aktualisierung (14.8.2020):

Gesunde Geschwister von Kindern, die reine Schnupfensymptome haben, können ihre Einrichtung weiterhin besuchen.
Sobald ein Kind weitere Symptome entwickelt, die auf eine COVID-19-Infektion hinweisen, sollten auch Geschwisterkinder zur Abklärung zuhause bleiben.
Gleiches sollte natürlich auch bei konkretem Verdacht auf COVID-19 und einer entsprechenden Testung bei einem Kind erfolgen. Wenn Geschwisterkinder einer Quarantäne durch das Gesundheitsamt unterliegen, auch wenn sie selbst keine Symptome zeigen, dürfen sie die Einrichtung selbstverständlich nicht besuchen.