Schokolade macht – die 6a – glücklich?!

20170703_100419.jpg…und am 03.07.2017 wollte es die 6a, zusammen mit ihrer Kunstlehrerin Frau Eichstädt und ihrer Klassenlehrerin Frau Wehner, ganz genau wissen!
Und – Schokolade macht glücklich!

Im Rahmen eines UNESCO-Projektes zum Thema Fair Trade – Kakao und Schokolade – besuchte die Klasse das Chocoversum in Hamburg. Nun wissen sie Schülerinnen und Schüler wie aus den bitteren Kakaobohnen das süße Gold wird und sie konnten eine Reise der Sinne über den tropischen Regenwald, den Hamburger Hafen bis hin zur Herstellung und Veredelung der Schokolade erleben. Und – ganz viel probieren und mitmachen! Während der Führung wurden der Rohstoff Kakao sowie alle Stufen der Schokoladenherstellung an historischen Maschinen erklärt, vorgeführt und verköstigt. Highlight war natürlich die Herstellung einer eigenen Tafel Schokolade mit ihren Lieblingszutaten. Ein toller und sehr spannender Ausflug!

Bereits einige Zeit zuvor hatten die 6.Klassen das Klimahaus in Bremerhaven besucht und sehr anschaulich und zum Anfassen und Experimentieren eine Weltreise hautnah durch alle Klimazonen der Erde entlang des 8.Längengrades um den Globus erleben dürfen. Über die Schweiz, Sardinien, Niger, Kamerun, die Antarktis, Samoa, Alaska und die Insel Langeneß zurück nach Bremerhaven ging es um Themen rund um Klimabedingungen, Lebensformen und Kulturen sowie Klimawandel, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Ein sehr spannendes und informatives Erlebnis, bei dem alle Sinne angesprochen wurden.
Alle waren begeistert von diesem erlebnisreichen Tag!

Klimahaus

Aktualisiert am 9. Juli 2017
Kategorie Allgemein