Vorhabentage an der Gemeinschaftsschule Am Heimgarten

Seit vielen Jahren sind die „Vorhabentage“ fester Bestandteil des pädagogischen Konzeptes unserer Schule.

An sechs ausgewählten Tagen befassen sich die Klassen projekthaft mit Themen, die jenseits von Unterricht besonders vertieft werden sollen. Die Struktur der letzten Jahre hat sich bewährt: UNESCO-Themen haben ebenso ihren Platz wie Aktionen, die sich der Stärkung der Klassengemeinschaft oder der Prävention widmen.

Die Struktur des gesamten Jahres kann man hier beispielhaft für das Jahr 2017 erkennen:

Jahresplan Vorhabentage

Auch wenn UNESCO-Themen immer wieder auch Gegenstand des Alltagsunterrichts sind, hebt die Vertiefung an den Vorhabentagen deren Bedeutung noch einmal hervor.

Natürlich begleiten Maßnahmen zur Prävention auch den schulischen Alltag. Ebenso wie die Stärkung der Klassen- und Schulgemeinschaft die Schülerinnen und Schüler durchs gesamte Schuljahr begleiten.

In dieser Übersicht kann man exemplarisch erkennen, woran unsere Klasse an den ersten beiden Vorhabentagen „gearbeitet“ haben:

Vorhabentage Februar

Aktualisiert am 15. Februar 2017
Kategorie Allgemein