Lehrstellenbörse zur Berufsorientierung

ausbildungsmesseEnde Februar fand im Lernatelier unserer Schule zum wiederholten Male eine „Lehrstellenbörse“ statt. Diese Veranstaltung ist ein wichtiger Baustein in einer Reihe von Maßnahmen zur Berufsorientierung.
Frau Seemann, die für die Gemeinschaftsschule zuständige Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit, präsentierte zusammen mit einer Kollegin freie Ausbildungsplätze in der Region.
Die Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen konnten den Vormittag für erste Kontaktaufnahmen und für Beratungsgespräche nutzen.
Die Jugendlichen waren sehr interessiert an den Informationen und an den Tipps zur Bewerbung.

berufsboerse

Aktualisiert am 17. März 2014
Kategorie Alle Artikel