Projekttag “Mittelalterlicher Fechtkampf” mit DAZ und der Kl. 7e

Handhebel mit Dolch

Mittelalterliches Duellieren am Heimgarten als Projekttag mit dem Verein Hammaborg e.V.

Eigentlich stehen Kulturtechniken wie eine Beschuldigung hervorbringen, zum Kampf herausfor­dern, den Dolch ziehen, fintieren oder sich über Sekundanten zu einem Duell bis zum ersten Blut verabreden nicht im Curriculum- aber es war eine faszinierende Möglichkeit für die Schüler der Klasse 7e der Gemeinschaftsschule Am Heimgarten, das Geschichtsthema Mittelalter mit allen Sinnen zu erschließen.
Schnell machten die historischen Fechter Marco Frank und Ausbilder Marcus Hampel vom Ham­burger Verein für historischen Schwertkampf Hammaborg e.V. deutlich, dass gerade im Mittelalter, wo oft die Ernährung einer ganzen Großfamilie oder das Wohl einer Stadt von einer wichtigen Per­son abhingen, nicht leichtfertig mit Waffen gekämpft wurde. Daher entwickelten sich die Kampf­künste zu Regelwerken für den waffenlosen oder den bewaffneten Zweikampf, die seit dem 14. Jahrhundert in zahlreichen Codices und Fechtbüchern überliefert wurde.
Die komplizierte Ausbildung der Adligen umfasste die Beherrschung von Waffen wie Dolch, Schwert und Faustschild, langem Messer, Mordaxt, langem Schwert oder Speer. Dabei unter­schied man zwischen dem Rossfechten und dem Zweikampf zu Fuß sowie zwischen Harnisch­kampf und dem sogenannten Bloßfechten ohne Rüstung.

Diese Anleitungen aus dem Lateinischen und Althochdeutschen zu übersetzen, zu verstehen und logisch nachzuvollziehen hat sich der Verein Hammaborg zur Aufgabe gemacht. Seit 1999 widmet er sich der Rekonstruktion und dem Training historischer europäischer Kampfkünste und hat sich über Deutschlands Grenzen hinaus einen guten Ruf erarbeitet. Hammaborgs Trainer arbeiten eh­renamtlich und bekleiden im privaten Leben friedliche Berufe wie diesen des Unternehmensbera­ters Marcus Hampel, der anschaulich und höchst unterhaltsam die Lektionen im Umgang mit dem Dolch vermittelt und jenen seines Kampfpartners Marco Frank, normalerweise Diplomingenieur und Erbauer von Windkraftanlagen, der den Schülerinnen und Schülern zuliebe freiwillig immer wieder amüsiert zu Boden ging, bevor er gemeinsam mit Marcus die Übungen der Dreizehnjähri­gen kontrollierte.

Normalerweise vermittelt der Verein Hammaborg aus gutem Grund seine Künste nur an Volljähri­ge. Für das vierstündige Projekt haben Marcus und Marco ihre Übungen modifiziert, in einen sinn­vollen Zusammenhang eingebettet, eigens Holzwaffen für jeden Teilnehmer angefertigt und beson­deres Augenmerk auf die sichere Durchführung gelegt.
Außerdem hatten sich die Projektgruppen der Klasse 7e bereits fächerübergreifend mit anderen Themen des Mittelalters wie Handel, Kleidung, Architektur, Piraten, Verteidigung, Handwerk, Marktwesen, Gerichtsbarkeit und dem Stadtbild Hamburgs beschäftigt, waren in das Museum für Hamburgische Geschichte gefahren und hatten während der landesweiten Safer Sex Week einen Einblick in das Thema „Sex im Mittelalter“ erhalten.

So vorgebildet setzten die 23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7e die Aufgaben konzentriert und immer mutiger in Partnerduellen um, sahen sich die Faksimiles mit den historischen Fechtan­leitungen an und suchten darin die Bilder mit der kämpfenden Frau, auf die Marco sie hingewiesen hatte.
Wie es sich für eine UNESCO- Projektschule gehört, hatten sie die Schüler der DAZ- Klasse im Schulzentrum am Heimgarten, die Deutsch als Zweitsprache erlernen und sich nach kurzer Zeit in Deutschland noch nicht wirklich verständigen können, zu diesem Projekt eingeladen. Nach einiger Zeit des Zusehens ließen sich auch diese neuen Schüler auf den Spaßkampf mit dem Scheiben­dolch ein und wurden von der Klasse 7e freundlich integriert.
Sport verbindet und Kampfsport macht friedlich. Bewährte Einsichten, die sich auch im sportlichen Profil der UNESCO- Projektschule wiederfinden.

Zur weitergehenden Information:

http://www.hammaborg.de

http://gemeinschaftsschule-am-heimgarten.de/ueber-unsere-schule/unser-schulprofil


Aktualisiert am 11. März 2012
Kategorie Alle Artikel