WPU “VERBRAUCHER UND WIRTSCHAFT”

Wenn Du gern

  • eigenständig arbeiten möchtest,
  • lernen willst, wie man etwas z.B. auch in einem Projekt organisiert,
  • dich besser mit Textverarbeitung und anderen PC-Anwendungen auskennen möchtest,
  • du einen Einblick in die Wirtschaft erhalten möchtest,
  • zum Sparfuchs werden und Dich nach der Schulzeit gut im Leben zurechtfinden willst,
  • du gern Sprachen lernst und gespannt darauf bist, wie man Englisch im Beruf einsetzen kann,

dann kannst Du all das im WPU Wirtschaft und Verbraucher lernen!

Dazu wird Dich das Lehrer-Team in folgenden Themengebieten unterstützen:

Verbraucherbildung:

  • Ernährung und Gesundheit (Klasse 7)
  • Textiles Gestalten (Klasse 7 und 9)
  • Haushaltsgründung (Klasse 10)

Büro- und Projektorganisation:

  • Informatik (Klasse 8 und 9)
  • UNESCO (Klasse 8)

Wirtschaft und Bürokommunikation:

  • Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre (Klasse 9)
  • Wirtschaftsenglisch (Klasse 10)

Zur Benotung werden u. a. die mündliche Beteiligung am Unterrichtsgespräch, schriftliche Leistungen in Form von z.B. Tests, Heftführung, Portfolioarbeit etc. sowie die praktischen Leistungen herangezogen.


Aktualisiert am 21. August 2011
Kategorie WPU = Wahlpflichtunterricht